.

Anleitung / Reinigung / Tipps

Die Anwendung und Pflege von Pibella Travel ist absolut einfach. Eine genaue Anleitung mit Illustrationen liegt jeder Lieferung bei.

Die Anwendung und Pflege der Pibella Travel ist absolut einfach

Pibella Travel besteht aus äusserst hautverträglichem Polypropylen (PP). Das Material ist abperlend, maschinenfest, spül- und auskochbar bis 135°C. Auch in Waschmaschine und Geschirrspüler möglich. Unendlich oft wiederverwendbar. 100% recyclierbar (PP5). Made in Switzerland. Modèle déposé. Patent weltweit veröffentlicht.
Unterwegs nach Gebrauch einfach ausschütteln oder ausspülen (kalt/heiss) und im verschliessbaren Beutel versorgen. Praktisch keine Rückstände dank abperlendem Material.

Die richtige Position von Pibella Travel wird sehr leicht und fast automatisch gefunden. Es wird schnell zur Routine!
Dank dem gewählten festen Material lässt sich das Röhrchen gut handhaben und es fühlt sich sehr angenehm und sanft an beim Ansetzen (ähnlich wie Glas beim Trinken).
Meistens funktioniert es gleich richtig. Wir empfehlen aber trotzdem, zuerst zu Hause in der Dusche zu üben. Bei der ersten Anwendung braucht es ein wenig Mut, den Urin fliessen zu lassen. Danach wird es rasch zur Routine!
Je nach Hosenform (z.B. Wanderhose, Skibekleidung etc.) empfehlen wir das Ansetzen ebenfalls zuerst zu Hause zu üben.
Die Unterhose vorne herunter stossen oder einfach im Schritt zur Seite schieben (Abbildung). Der Po bleibt absolut bedeckt. Hosenmodelle mit längerem Reissverschluss eignen sich besonders gut

Pibella Travel ist optimal auf die weibliche Anatomie angepasst und funktioniert bei allen Frauen.
Mit der kleinen und feminin geformten Andocköffnung wird der Harnausgang zwischen den Schamlippen direkt und sanft umschlossen. Der Harnstrahl wird sauber über das Röhrchen abgeleitet.
Der Körper bleibt absolut trocken! Sogar das letzte Tröpfchen kann abgestreift werden. Und übrigens: Mit Pibella bleiben sogar die Schuhe trocken.